Erfahrungen

Das vielseitige Angebot – Chor, Ensemble, Themen-Workshops, individueller Einzelunterricht... – bietet für jeden Teilnehmer interessante Möglichkeiten. Besonders schön finde ich das respektvolle Miteinander untereinander: Berufsmusiker, Anfänger, Musikschüler, Studenten, Gitarrenliebhaber - alle sind willkommen. Die Unterkunft im Aktionszentrum des Klosters Benediktbeuern mit Blick auf die Benediktenwand, anregende Konzerte am Abend, Ausflüge in die Umgebung, ein schönes Plätzchen zum Üben im Klostergarten, ein Plausch im Kloster Café - all das rundet den perfekten „Urlaub mit Gitarre“ ab.


Karin und Gotthard Seidl,
Tiefenbach

Seit vielen Jahren ist die Woche in Benediktbeuern fest in meinem Kalender eingetragen: Das Musizieren mit anderen in wunderbarer Umgebung, die engagierten und qualifizierten Lehrkräfte und zahlreiche freundschaftliche Begegnungen machen die Tage zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ich freue mich schon jetzt wieder auf August!


Andrea Engelhardt,
Aurachtal

In Benediktbeuern sind angefangen vom Anfänger bis zum Profi alle herzlich willkommen, und es muss niemand Angst haben, nicht gut genug zu sein. Benediktbeuern ist der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Die Musik verbindet und es herrscht eine wunderbare entspannte, fröhliche Atmosphäre. In Benediktbeuern findet jeder etwas für seine Bedürfnisse. Sei’s Einzelunterricht, Ensemble oder Chor, es ist für jeden etwas dabei. Einen Ausgleich zum Üben findet man mit Moorspaziergängen, Tischtennis spielen, oder man verbringt einfach Zeit im wunderschönen Klostergarten, der auch lauschige Plätzchen zum Üben im Freien bietet.


Susanne Menhofer,
Mammern (CH)

...eigene Erfahrungen?







Ich akzeptiere die Regeln für diesen Beitrag auf dieser Seite